Swiss IT Magazine – Ausgabe 2012/04

Swiss IT Magazine Cover Ausgabe 2012/itm_201204

Schwerpunkt

32
Sicher in der Cloud - durch die Cloud?
Von Remo Viscardi Viele Unternehmen stossen heute an ihre Grenzen, was die Sicherheit betrifft. Neue Bezugsformen wie Security as a Service (SECaaS) könnten Abhilfe schaffen. Doch welche Disziplinen eignen sich besonders für den Bezug aus der Cloud, und sind diese bereits so bewährt, dass sie herkömmliche Security-Lösungen ersetzen können?
36
Security Services aus der Schweiz
Noch sind Unternehmen zögerlich, was den Einsatz von Security-Lösungen aus der Cloud betrifft. Der Markt und die Zahl an Schweizer Anbieter wachsen aber kontinuierlich.
40
SLA in Public und Private Clouds
von Wolfgang Schmidt Beim Entscheid für einen Cloud-Service gibt es einiges zu beachten, hinsichtlich Verfügbarkeit und Datensicherheit, aber auch in Bezug auf einen allfälligen, späteren Wechsel.
42
IAM für, in und aus der Cloud
Von Tony Goulding Wenn es um die sichere Nutzung von Cloud-Diensten geht, darf das Identity and Access Management nicht vergessen werden, das damit vermehrt auch ein Thema für KMU wird.
46
Virtualisierter Schutz für Daten
PFS Pension Fund Services hat im Rahmen einer Server-Virtualisierung auch das Sicherheitskonzept umgestellt. Neu kommt eine agentenlose Software zum Einsatz.

Szene Schweiz

16
CIO-Interview: «Die IT hat die Komplexität nicht mehr beherrscht»
Die IT-Abteilung des Schweizer Milchverarbeiters Emmi steht vor einer Kehrtwende: CIO Heinz Hodel will mit seinem Team vom IT-Versorger zum Service Provider werden.

Swiss Made Software

18
Finanzielles Abenteuer ERP
Jenseits von Buzzwords und Technologie-Hype gibt es einige Kernregeln für die Anschaffung von ERP-Systemen.

Test Center

50
Der zweite Schritt auf dem Weg zur PC-Revolution
Rund ein halbes Jahr vor dem vermeintlichen Verkaufsstart von Windows 8 zeigt Microsoft mit der Consumer Preview (Beta) nun auch seinen Endkunden, wohin die Reise geht.
53
Drucker mit 3D-Scanner
Mit HPs Topshot Laserjet Pro M275 können dreidimensionale Objekte eingescannt werden – klingt gut, führt aber in der Praxis nur zu befriedigenden Ergebnissen.

Marktübersichten

64
Überwachung auf IP-Basis
Der Aufbau einer IP-basierten Überwachung ist relativ einfach und bietet Vorteile gegenüber analogen Systemen.

Ausgabe 2012/03
 
Ausgabe 2012/05

SPONSOREN & PARTNER