Swiss IT Magazine – Ausgabe 2022/01

Schwerpunkt

30
AR und VR im Geschäftsumfeld
Mit der laufenden Weiterentwicklung von AR und VR ist davon auszugehen, dass die verschiedenen Technologien in naher ­Zukunft auch in Unternehmen breit eingesetzt werden.
32
Die neue Realität ist virtuell
Vor einigen Jahren noch witzige Spielerei, haben sich Augmented- und Virtual-Reality-­Anwendungen mittlerweile einen fixen Platz in unserem Alltag gesichert – Tendenz steigend. Für Unternehmen bietet die Technologie zahlreiche spannende Möglichkeiten.
35
Augmented und Virtual Reality auf dem Vormarsch
Die Entwicklungen der letzten Jahre bei Produkten, Preisen und praktischen Erfahrungen bringen neuen Schwung in die Anwendung von Augmented und Virtual Reality. Wo stehen wir heute? Welches sind realistische Einsatzgebiete?
38
AR und VR: Wie finden Schweizer KMU den Einstieg?
Das richtige Vorgehen, um AR und VR im Unternehmen nach­haltig nutz- und gewinnbringend einzusetzen.
41
Marktübersicht: Schöpfer virtueller Geschäftswelten
Zwölf Schweizer Dienstleister im AR- und VR-Bereich und ihr ­Angebotsspektrum.
44
Fallbeispiel: Swissgrid testet Wartung mittels AR
Beim Netzbetreiber Swissgrid arbeitet die Abteilung Research & Digitalisation an einer Lösung, um Inspektionen mit der Unterstützung von Augmented Reality durchzuführen.

News & Trends

6
Absicherung mit DNSSEC
7
Gigabit-Speed übers Kabelnetz
8
Kostenlose G Suite wird per 1. Juli eingestellt
9
Der Befehl: Threema
10
Neues Label Swiss Digital Services
12
Das Spannendste der CES 2022
Die Neuheiten, die an der diesjährigen Consumer Electronics Show gezeigt wurden, waren vielfältig – angefangen beim ­Notebook mit Faltdisplay über einen gekrümmten 55-Zoll-­Monstermonitor, eine Waage, die auch ein Gesundheitsmonitor ist, ­einen 100’000-Dollar-­TV und ein Sony-Elektroauto bis hin zum Roboter-Barkeeper, der 40 Drinks zaubern kann.

Szene Schweiz

18
Start-up: Ba111od gedeiht dank phygitalem ­Vertriebsmodell
Thomas Baillod produziert mit Ba111od hochwertige mechanische Uhren zu ­erschwinglichen Preisen. Doch dies ist nur eine Seite der Medaille, denn nicht das Produkt, sondern das «phygitale» Distributionsmodell des Start-ups aus Neuchâtel steht im Fokus.
20
CIO-Interview: «Wir wollen einen Nutzen im Geschäft ­produzieren»
Seit Januar 2021 amtet Andreas Drees als CIO bei Meier Tobler. Nach dem verheerenden Breach 2019 ist heute wieder eine gewisse Normalität eingekehrt – trotz der angespannten Pandemielage.
26
Event: Ein Blick in die Sterne
Nach einem Jahr Pause fand heuer die ICT-Networkingparty wieder statt – zwar deutlich kleiner, aber kein bisschen weniger fein.
28
Gryps ICT-Kosten-Benchmarks: HR Service: Outsourcing des Personalwesens
29
Kolumne: Reisefieber für das Klima statt ICT
Fritz Sutter prangert den Bewegungsdrang, den der Klimaschutz bei gewissen Personen auslöst, an.

Swiss Made Software

24
Kryptos für die sichere ­Datenübertragung
Daten sichern ist kein Problem. Sobald diese aber die eigenen ­vier Wände Richtung Internet verlassen, lauert die Gefahr eines Fremdzugriffs. Das «Swiss Made»-Übertragungsprotokoll Hopr weiss dies zu verhindern.

Test Center

46
Atlanto: Umfangreiche Online-Geschäftslösung für KMU
Mit Atlanto betritt erneut eine Online-Geschäftslösung aus der Schweiz die Szene. Mit Modulen für Auftragswesen und Buchhaltung, Kontakt- und Zeitmanagement sowie einem Businessplan-Tool deckt sie die Bedürfnisse von Schweizer KMU ziemlich gut ab.
49
Ti&m Places: Arbeitsplätze in Teams reservieren
Mit Ti&m Places lassen sich Arbeitsplätze im Büro reservieren – voll integriert in Microsoft Teams. Aber kann die Lösung ihr Versprechen von bestechender Benutzerfreundlichkeit auch einhalten?

Karriere

59
Sustainability: nachhaltig wirtschaften und arbeiten
Was bedeutet für uns Nachhaltigkeit? Mit dieser Frage müssen sich die Unternehmen befassen – unter anderem weil die Folgen des Klimawandels weltweit immer spürbarer werden und die Staaten zunehmend zu einem Gegenlenken zwingen.

IT@home

61
Huawei Mateview GT: Schlichter Allrounder mit vielen Features
Huawei hat mit dem Mateview GT einen 34-Zöller für Gamer ­lanciert, der sich dank attraktivem Preis und zurückhaltendem Design auch bestens fürs Home Office eignet.
 
SPONSOREN & PARTNER