Swiss IT Magazine – Ausgabe 2021/05

Schwerpunkt

29
So buchhalten Schweizer KMU
Zwei aktuelle Umfragen zeigen, wie weit Schweizer KMU bezüglich Digitalisierung ihrer Buchhaltung sind respektive welche Fibu-­Lösungen genutzt werden und wie zufrieden die Unternehmen damit sind.
34
Die Vorteile einer digitalisierten KMU-Buchhaltung
Die Vorteile beim Einsatz einer durchgehend digitalen Buchhaltung überwiegen, auch für kleinere KMU und insbesondere in der digitalen Zusammenarbeit mit dem Treuhänder.
37
Auf dem Weg zur automatisierten Buchhaltung
Die Digitalisierung in Verwaltung und Wirtschaft ermöglicht es auch Schweizer KMU, ihre Prozesse im Rechnungswesen und den Austausch von Geld und Daten zu digitalisieren und zu automatisieren. Notwendig dazu ist eine vollständig integrierte Finanzbuchhaltung.
41
Marktübersicht: Die passende Fibu fürs KMU
Für das Gros der KMU lohnt es sich, bezüglich Fibu auf eine Cloud-Lösung zu setzen. Wir zeigen, welche Überlegungen dabei anzustellen sind und präsentieren 19 Schweizer Cloud-Fibu-­Lösungen für KMU.
50
Fallbeispiel: Finanzbuchhaltung digitalisiert und ausgelagert
Das Unternehmen Project Competence berät seit zwei Jahren KMU rund um Digitalisierungsprojekte. Um diese Dienstleistung anbieten zu können, war es notwendig, dass die Beratungsfirma zuerst sich selbst und dabei auch seine Finanz- und Treuhandleistungen digitalisiert.

News & Trends

6
Infoniqa kauft Sage
7
KMU sind zur Digitalisierung bereit
8
Swisscom stellt 2G ab
9
Feature-Flut für UCC-Apps
10
Glasfaser-Deal zwischen Swisscom und Salt
11
Cisco präsentiert seine neue Architektur ­für das 5G-Zeitalter
Im Rahmen der Anwenderkonferenz Cisco Live 2021 hat Cisco das Netzwerk-as-a-Service und Innovationen, die das Internet verbessern sollen, präsentiert.

Szene Schweiz

Kolumne: Die Weko schweigt lautstark
Fritz Sutter findet, die Weko würde gut daran tun, die Verdienste von Swisscom für Wirtschaft und Gesellschaft zu würdigen.
13
Start-up: Gethaip erweckt Oberflächen zum Leben
Mit Gethaip hat Haip eine App lanciert, mit der sich Videos mittels Augmented Reality auf analogen Oberflächen abspielen lassen. Das junge Luzerner Start-up nennt es Augmented Storytelling und möchte damit schon bald über die Landesgrenzen hinaus expandieren.
16
CIO-Interview: «Ich gewinne nichts, wenn ich Server ­betreibe»
Stefan Graf treibt als Head of IT bei Edelweiss die Digitalisierung bei der Schweizer Airline voran. Die Pandemie allerdings hat dafür gesorgt, dass das Projektportfolio zumindest temporär massiv geschrumpft ist.
21
Kolumne: NFT - ist das Kunst oder kann’s weg?
Urs Bucher über die Verbindung von Kunst und Technologie.
22
Das Projekt: ERP-Integration bei Cabana
Es brauchte einen grösseren Umweg, bis der Bodenspezialist Cabana mit der ERP-Suite von Opacc zu einem firmenübergreifenden System fand, das die Ansprüche des Unternehmens optimal abdeckt.
25
Gryps ICT-Kosten-Benchmarks: Projektoren für jedes ­Budget

Swiss Made Software

19
Cannabis Compliance
Gerade bewilligte der Bundesrat Pilotversuche zur kontrollierten Ab­gabe von nicht-medizinischem Cannabis. Eine Chance auch für das Compliance-Start-up Vigia.

Test Center

52
Kandao ­Meeting 360° Pro & Meeting Owl Pro USB 360°: Das überfällige Upgrade der Telefonspinne
Wenn mehrere Personen im gleichen Raum an einem Video-Call teilnehmen, wird der Platz rasch knapp. Die zwei Konferenz-Call-Kamerasysteme Kandao Meeting 360° Pro (Bild links) und Meeting Owl Pro USB 360° (rechts) im Vergleich.

Marktübersichten

56
All-in-One PCs - kompakte Arbeitstiere
Wo wenig Platz vorhanden ist, können All-in-One PCs Sinn machen. Sie haben eine kompakte Bauweise und sind dennoch mit leistungsfähigen Komponenten ausgestattet.

Wissen & Technologie

64
10 Antworten zum Telefonieren mit Teams
Im Zuge der Pandemie hat die digitale Kollaboration enorm an Bedeutung gewonnen – gerade via Microsoft Teams. Häufig noch nicht integriert ist jedoch die Telefonie, obwohl dies meist möglich wäre. Die wichtigsten Fragen hierzu beantworten wir an dieser Stelle.
68
Umzugsprofis für Daten führen durchs Minenfeld
Die Migration von Daten ist eine grosse Herausforderung. Das ­Engagement von Experten wird deshalb empfohlen.
69
Infrastrukturdienste bereitstellen mit Infrastructure as Code
Das Konzept von Infrastructure as Code sowie mögliche Anwendungsgebiete.

Karriere

72
Sich wappnen für das neue Normal im Vertrieb
Nicht nur coronabedingt erfolgt die Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Lieferanten zunehmend digital. Daraus erwachsen neue Anforderungen an ihre Verkäufer. Doch diese können sich auch auf den künftig hybriden Vertrieb freuen.
74
Alternative Recruiting-Methoden
Auch während Corona gilt: Top-Talente sind der grösste Wettbewerbsvorteil, den ein Unternehmen haben kann. Mit alternativen Recruiting-Methoden finden Unternehmen schnell die geeigneten Kandidaten.
76
Kolumne: Unternehmen lernen, nur nicht alle gleich schnell
Fabian Dütschler über die Rekrutierung mittels Videocall.

IT@home

77
Sonos macht mobil
Multiroom-Spezialist Sonos hat mit Roam seinen ersten wirklich mobilen Lautsprecher lanciert. Wir haben ihn getestet.
 
SPONSOREN & PARTNER