Artikel versenden

Swisscom zwingt Kunden zu Abowechsel, soll Kündigungsfristen nicht einhalten

Swisscom räumt das Portfolio an Natel-Abos auf und streicht sieben Angebote. Betroffenen Kunden wird ein neues Abo aufs Auge gedrückt, das zwar mehr bietet, aber deutlich teurer ist. Die Neuerung tritt bereits per 8. November in Kraft.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
WinCompose
Wer öfters mit Sonderzeichen in Fremdsprachen zu tun hat oder zu den Emojis-Liebhabern zählt, sollte einen Blick auf WinCompose werfen. mehr...
SPONSOREN & PARTNER