CES verzeichnet massiven Rückgang der Besucherzahlen

(Quelle: ces.tech)

CES verzeichnet massiven Rückgang der Besucherzahlen

(Quelle: ces.tech)
10. Januar 2022 - 40'000 Menschen besuchten die diesjährige Consumer Electronics Show in Las Vegas. Das sind rund vier Mal weniger als noch vor zwei Jahren.
Im Vergleich zum letzten Jahr konnte die Consumer Electronics Show (CES) vergangene Woche zwar physisch durchgeführt werden – die Besucherzahlen lagen mit 40'000 jedoch rund vier Mal tiefer als noch 2020. Damals, vor Ausbruch der Corona-Pandemie, konnten noch gut 171'000 Teilnehmer verzeichnet werden. Zu den ausbleibenden Besuchern zählten auch die Journalisten. Reisten vor zwei Jahren noch rund 6500 an, waren es 2022 nur noch 1800, wie die "Kronen Zeitung" schreibt.

Die tiefen Besucherzahlen dürften unter anderem auf die kurzfristigen Absagen zahlreicher grosser Aussteller wie Google, Amazon oder Lenovo zurückzuführen sein. Insgesamt waren rund 2300 Aussteller physisch an der Messe vertreten. 2020 waren es noch 4400. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER