CES: Samsung präsentiert 55-Zoll-Curved-Display mit Pivot-Funktion

(Quelle: Samsung (via "Engadget"))

CES: Samsung präsentiert 55-Zoll-Curved-Display mit Pivot-Funktion

(Quelle: Samsung (via "Engadget"))
6. Januar 2022 - Samsung hat einen mächtigen 55-Zoll-Curved-Monitor vorgestellt, der mit 4K auflöst, über ein Seitenverhältnis von 16:9 verfügt und der dank Pivot-Funktion auch hochformatig genutzt werden kann.
Samsung lässt Display-Träume wahr werden mit dem Odyssey Ark – dem bislang grössten Curved-Display des Herstellers. Der Monitor bietet eine Diagonale von 55 Zoll bei einem recht engen Curved-Radius von 1000R, und besitzt als Besonderheit eine Pivot-Funktion, was ihn auch für Anwendungen ausserhalb der angepeilten Gamer-Zielkundschaft interessant machen dürfte – lange Spreadsheets oder Seiten voller Code-Zeilen lassen grüssen.

Das Quantum-Dot-Mini-LED des Odyssey Ark im 16:9-Format bietet 4K-Auflösung, ansonsten hat Samsung noch keine Spezifikationen veröffentlicht. Wie "Engadget" schreibt, soll das Display aber mit einem kabellosen Dial-Controller kommen, über den Einstellungen und das Interface gesteuert werden können.

Laut "Engadget" soll der Odyssey Ark in der zweiten Jahreshälfte 2022 auf den Markt kommen. Informationen zu Preisen gibt es noch keine. (mw)
(Quelle: Samsung)
(Quelle: Samsung)
(Quelle: Tim Schofield auf Twitter (@qbking77)
(Quelle: Tim Schofield auf Twitter (@qbking77)
(Quelle: Tim Schofield auf Twitter (@qbking77)
(Quelle: Tim Schofield auf Twitter (@qbking77)
(Quelle: Samsung (via "Engadget"))
(Quelle: Samsung (via "Engadget"))

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER