Artikel versenden

Google löschte 2018 rund 2,3 Milliarden unzulässige Werbeanzeigen

Im vergangenen Jahr hat Google rund 28 Millionen Webseiten überprüft und dabei rund 2,3 Milliarden unzulässige Werbeanzeigen entfernt. Im Rahmen der Aktion wurden 734'000 Publisher und App-Entwickler für das Anzeigennetzwerk blockiert.

Diesen Artikel als E-Mail versenden
Empfänger-Mailadresse
Ihr Name
Ihre Mailadresse
Ihr Kommentar

FREEWARE - DOWNLOAD DER WOCHE
 
TestDisk
TestDisk ist eine Open-Source-Software, die bei der Wiederherstellung von Harddisk-Partitionen zur Seite steht. mehr...
SPONSOREN & PARTNER