Sicherheitsupdates für Chrome und Edge

(Quelle: Depositphotos)

Sicherheitsupdates für Chrome und Edge

(Quelle: Depositphotos)
25. Juli 2022 - Aufgrund von fünf schwerwiegenden Sicherheitslücken in Googles Web-Browser wird den Nutzern von Chrome dringend ein Update nahegelegt. Auch Microsoft hat eine neue Version von Edge auf Chromium-Basis zur Verfügung gestellt. Sie soll vier Schwachstellen ausmerzen.
In Googles Web-Browser Chrome sollen insgesamt elf Sicherheitslücken klaffen, wobei bei fünf der Schwachstellen das Risiko als hoch eingestuft wird. Der Softwareriese hat deshalb bereits vergangene Woche unter der Kennung 103.0.5060.134 ein Update mit entsprechenden Patches veröffentlicht. Da es anscheinend Anzeichen dafür gibt, dass die Lecks bereits aktiv ausgenutzt werden, wird allen Nutzern empfohlen, schnellstmöglich auf diese Version des Browsers zu aktualisieren.

In Folge des Updates seitens Google ist Microsoft nachgezogen und hat eine entsprechende Aktualisierung für Edge auf Chromium-Basis veröffentlicht (103.0.1264.71). Das Update soll vier Sicherheitslücken schliessen, wobei keine davon Edge-spezifisch sei, wie "Winfuture" schreibt. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER