Apple: Berichte über verkürzte Akkulaufzeiten unter iOS 10.1.1

Apple: Berichte über verkürzte Akkulaufzeiten unter iOS 10.1.1

(Quelle: Apple)
30. November 2016 - In einem Thread häufen sich Meldungen, wonach sich die Akkulaufzeit von iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6S unter Verwendung des Betriebssystems iOS 10.1.1 reduziert. Apple soll derzeit an einer Lösung des Problems arbeiten.
Mehrere Besitzer eines iPhone 5, iPhone 6 und iPhone 6S klagen "Zdnet.de" zufolge über verkürzte Akkulaufzeiten sowie falsche Ladeanzeigen unter der Nutzung von iOS 10.1.1. Dem Bericht zufolge sei bereits am 25. Oktober ein entsprechender Thread eröffnet worden, in dem die Nutzer das Problem anhand eigener Erfahrungen schildern. So habe sich beispielsweise der Akku eines iPhone-5-Besitzers, der noch zu 30 Prozent geladen war, innerhalb weniger Sekunden entleert. Anschliessend sei es nicht möglich gewesen, das Gerät ohne angeschlossenes Ladegerät zu starten. Der Thread sei inzwischen 19 Seiten lang.

Apple soll gemäss den Angaben einiger Betroffenen über das Problem informiert sein und derzeit an einem Fix des Bugs arbeiten. Details zu den Ursachen liegen jedoch keine vor. Das Unternehmen selbst habe bislang keine Stellung zu den Vorfällen genommen. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER