Canonical veröffentlicht Ubuntu 22.04.1 LTS

Canonical veröffentlicht Ubuntu 22.04.1 LTS

Canonical veröffentlicht Ubuntu 22.04.1 LTS

(Quelle: Canonical)
14. August 2022 - Nachdem der Launch von Ubuntu 22.04.1 verschoben werden musste, steht das Update jetzt zum Download zur Verfügung. Mit dem Release wird auch erstmals ein Upgrade von Ubuntu 20.04 LTS auf die Version 22.04 ermöglicht.
Mit einer Woche Verspätung hat Canonical das jüngste Ubuntu-Update mit der Versionskennung 22.04.1 zum Download freigeben. Eigentlich hätte die Veröffentlichung vor gut einer Woche über die Bühne gehen sollen, doch wurde im Release Candidate noch ein Fehler entdeckt, der eine Verschiebung der Veröffentlichung erforderte ("Swiss IT Magazine" berichtete).

Wie die Macher in einem Blog-Posting mitteilen, beinhaltet Ubuntu 22.04.1 LTS die konsolidierten Korrekturen und Verbesserungen seit dem Launch der Version 22.04 LTS. Mit dem neuen Release werden auch Ubuntu-Anwender der Version 20.04 LTS aufgefordert, ein Upgrade auf die Version 22.04 LTS durchzuführen. Canonical bietet diesen Upgrade-Pfad im Long Term Support jeweils erst an, wenn das erste Minor-Upgrade fertiggestellt wurde.

Das rund 3,7 GB grosse ISO-Installationspaket von Ubuntu 22.04.1 LTS steht per sofort zum Download zur Verfügung. Canonical will die vorliegende Version während den üblichen fünf Jahren bis zum April 2027 mit Updates versorgen. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER