Xiaomi fertigt Smartphone-Prototyp mit Festkörperakku
Quelle: Xiaomi

Xiaomi fertigt Smartphone-Prototyp mit Festkörperakku

Xiaomi hat vom Modell 13 einen Prototyp mit Festkörper-Batterie gefertigt. Während die Technologie viele Vorteile verspricht, ist sie für den Serieneinsatz leider noch zu teuer.
9. März 2023

     

Der chinesische Hersteller hat ein reguläres Xiaomi 13 mit einer Festkörperbatterie ausgerüstet. Der Prototyp verfügt dadurch über eine Batteriekapazität von 6000 mAh im Gegensatz zum Serienmodell mit 4500 mAh. Ermöglicht wird dies durch eine höhere Energiedichte der Batterie, denn der Platz für den Akku ist im Prototyp derselbe wie im Serienmodell. Des Weiteren lässt Xiaomi verlauten, dass die neue Batterietechnologie kälteresistent ist, mehr Ladezyklen aushält und allgemein widerstandsfähiger sei.


Im Gegensatz zu den gängigen Lithium-Ionen Akkus, bei denen eine Energiedichte von bis zu 500 Wh pro Liter ermöglicht wird, bietet die Festkörperbatterie über 1000 Wh pro Liter. Denkbar ist also eine Verdoppelung der Akkukapazität und demzufolge der Batterielaufzeit des Geräts, ohne dass die Grösse oder das Gewicht beeinträchtigt werden. Allerdings macht Xiaomi keine Angaben, wann eine solche Batterie in Serie gebaut wird, sondern verweist lediglich auf weitere Forschungen, die getätigt werden. Das aktuelle Hauptproblem der Festkörperbatterie ist, dass die Herstellung sehr teuer ist und der notwendige Aufpreis des Geräts die zusätzliche Akkulaufzeit noch nicht rechtfertigen würde. (dok)


Weitere Artikel zum Thema

MWC: Xiaomi lanciert neue Wireless In-Ears und Smartwatch

1. März 2023 - Neben einem neuen Smartphone-Lineup präsentiert Xiaomi am MWC mit den Buds 4 Pro und der Watch S1 Pro auch zwei neue Premium-Wearables.

MWC: Xiaomi präsentiert Smartphone-Serie 13

27. Februar 2023 - Die neuen Smartphone-Flaggschiffe 13 Pro und 13 von Xiaomi sind mit Kamerasystemen von Leica mit 1-Zoll-Sensor ausgestattet und werden von einem Snapdragon 8 Gen 2 angetrieben.

Xiaomi baut jetzt auch SSDs

15. Dezember 2022 - Xiaomi bringt seine erste externe SSD auf den Markt. Das Modell punktet mit attraktivem Preis und hoher Leistung, allerdings ist die genaue Markteinführung noch unklar.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER