MWC: Samsung wird keine neuen Note-Smartphones mehr bringen

(Quelle: Samsung)

MWC: Samsung wird keine neuen Note-Smartphones mehr bringen

(Quelle: Samsung)
1. März 2022 - Samsung beendet während des Mobile World Congresses offiziell die Galaxy-Note-Ära. Der Brand wird in Zukunft in der Ultra-Reihe weiterleben.
Was sich seit einiger Zeit abzuzeichnen schien, wurde während des Mobile World Congresses nun von Samsungs Smartphone-Chef Roh Tae-moon bestätigt: Der Hersteller wird seine Galaxy-Note-Reihe einstellen – zumindest dem Namen nach. So wird der Brand künftig in die Ultra-Familie überführt, wie "The Verge" schreibt. Bereits das Samsung Galaxy S8 Plus stand dem Note in Grösse in Nichts nach, so dass das einzige markante Unterscheidungsmerkmal der S-Pen Stylus blieb. Eben jener wurde mit dem Samsung Galaxy S22 Ultra erstmals in die S-Reihe integriert und markiert damit den Übergang in eine Note-freie Ära. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER