Samsung stellt 14,6-Zoll-Tablet offiziell vor

Samsung stellt 14,6-Zoll-Tablet offiziell vor

Samsung stellt 14,6-Zoll-Tablet offiziell vor

(Quelle: Samsung)
10. Februar 2022 - Samsung hat sein neues Tablet-Line-up vorgestellt. Zur Galaxy-Tab-S8-Serie gehört auch das Tab S8 Ultra mit einem 14,6-Zoll-Display, das ab 1129 Franken verkauft wird.
Nebst der neuen Galaxy-S22-Familie hat Samsung auch seine neueste Erweiterung des Tablet-Portfolios vorgestellt – die Galaxy-Tab-S8-Serie. Diese besteht aus drei Tablets mit Diagonalen von 11 Zoll (Tab S8), 12,4 Zoll (Tab S8+) und satten 14,6 Zoll (Tab S8 Ultra). Beim S8+- und beim Ultra-Modell lösen das AMOLED-Display mit 2800 x 1752 respektive mit 2960 x 1848 Pixeln auf, während das TFT-Display des S8 1560 x 1600 Pixel darstellt. Allen drei Displays gemeinsam ist die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz.

Auf der Rückseite findet sich bei allen drei Tablets eine 13-MP-Hauptkamera und eine 6-MP-Ultraweitwinkel-Linse. Vorne besitzen die beiden kleineren Modelle eine 12-MP-Ultraweitwinkel-Linse, während das Tab S8 Ultra mit zwei Linsen à je 12 MP (Weitwinkel und Ultraweitwinkel) bestückt wurde. Bezüglich Speicher gibt es die beiden kleineren Modelle mit 8 GB RAM und wahlweise 128 oder 256 GB Storage, während die Ultra-Ausführung wahlweise 8 oder 16 GB RAM sowie 128 oder 512 GB Storage bietet. Alle Tablets können zudem via MicroSD um bis zu 1 TB Speicher erweitert werden. Ebenfalls an Bord sind Quad Stereo Speaker und drei Mikros für Videokonferenzen.

Spannend: Je grösser das Tablet, umso dünner ist es. So gibt Samsung die Dicke des Tab S8 mit 6,3 Millimeter bei einem Gewicht von 503 Gramm an. Das Tab S8+ wiegt 567 Gramm und ist 5,7 Millimeter dick, und das Tab S8 Ultra wiegt 726 Gramm und ist 5,5 Millimeter dick. Die Akkus fassen 8000 mAh, 10'090 mAh respektive 11'200 mAh (S8, S8+, S8 Ultra) und können mit bis zu 45 W geladen werden. Alle Modelle stehen mit WiFi 6E und als Option zusätzlich mit 5G bereit. Für das S8 Ultra gibt es zudem optional das Ultra Book Cover Keyboard – eine komplette Tastatur in Normalgrösse inklusive Touchpad und Funktionstasten, unter anderem für DeX, Samsungs selbst entwickelten Desktop-Modus für das Tablet, der stark an Windows erinnert. Bei allen Geräten im Lieferumfang dabei ist zudem der S-Pen für handschriftliche Notizen.

Verkauft wird das Galaxy Tab S8 zu Preisen zwischen 729 Franken (8/128 GB und WiFi) und 929 Franken (8/256 GB und 5G). Das Tab S8+ gibt es zwischen 929 Franken (8/128 GB und WiFi) und 1129 Franken (8/256 GB und 5G). Das 14,6-Zoll-Gerät Tab S8 Ultra kostet in der günstigsten Version mit 8/128 GB Speicher und WiFi 1129 Franken und in der Top-Ausstattung mit 16/512 GB Speicher sowie 5G 1579 Franken. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER