Infomaniak ergänzt kostenloses Cloud-Angebot mit Collaboration-Funktionen

Infomaniak ergänzt kostenloses Cloud-Angebot mit Collaboration-Funktionen

Infomaniak ergänzt kostenloses Cloud-Angebot mit Collaboration-Funktionen

(Quelle: Infomaniak)
7. Februar 2022 - Der bei Infomaniak kostenlos verfügbare Speicher in Kdrive beträgt neu statt 3 insgesamt 15 GB. Zudem profitieren Kunden von einer Videokonferenzfunktion und 20 GB E-Mail-Volumen.
Infomaniak erweitert seinen kostenlosen Cloudspeicher-Dienst. Zu diesem Zweck erhöht das Unternehmen den kostenlos verfügbaren Speicher in Kdrive von 3 auf 15 GB und ergänzt diesen um Collaboration-Funktionen. So ermöglicht die Lösung den Kunden Microsoft-Dokumente online zu bearbeiten, bietet daneben aber auch eine Videokonferenzlösung sowie einen E-Mail-Dienst mit 20 GB Datenvolumen. Daneben kündigt das Unternehmen an, an einer speziellen Mail-App zu arbeiten. Diese soll noch dieses Jahr vorgestellt werden.

Die Lösung sei in der Schweiz entwickelt worden und werde von Infomaniak auch hierzulande gehostet. Dadurch sollen die Kunden von der höchstmöglichen Sicherheit profitieren und dem Datenschutz wird gleichzeitig ebenfalls Rechnung getragen.

"Dank des Vertrauens einer zunehmenden Zahl von Unternehmen und Profis konnte Infomaniak seine Belegschaft zwischen 2015 und Ende 2021 von 43 auf 185 Mitarbeitende erhöhen. Wir haben heute die Kapazität, um leistungsstarke und unabhängige Alternativen zu den Web-Giganten anzubieten, die in Übereinstimmung mit unserer Roadmap und dank des Feedbacks unserer Benutzerinnen und Benutzer jeden Monat besser werden", so Marc Oehler, CEO von Infomaniak, zur Lancierung des neuen Dienstes. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER