Ubuntu 21.10 "Impish Indri" steht bereit

(Quelle: Canonical)

Ubuntu 21.10 "Impish Indri" steht bereit

(Quelle: Canonical)
14. Oktober 2021 - Eine neue Version der Linux-Distribution Ubuntu wurde veröffentlicht. Ubuntu 21.10 "Impish Indri" kommt unter anderem mit PHP 8, GCC 11 und Gnome 40.
Canonical hat Version 21.10 von Ubuntu freigegeben. Die beliebte Linux-Distribution hat nebst den obligaten Verbesserungen auch Neuerungen im Gepäck, namentlich PHP 8 und GCC 11, die Compiler-Suite des GNU-Projektes. Darüber hinaus bietet Ubuntu 21.10 auch die Desktop-Umgebung Gnome 40 mit dynamischen Arbeitsbereichen und Touchpad-Gesten sowie Firefox im Snap-Format. Und für Windows-Entwickler unterstützt die neue Version von Ubuntu nun auch grafische Anwendungen auf dem Windows Subsystem für Linux (WSL), womit Anwender die Möglichkeit haben, Ubuntu-Desktop-Applikationen ohne Änderungen zu nutzen.

Laut Canonical ist Ubuntu 21.10 die letzte Zwischenversion vor der nächsten Version mit Long Term Support (LTS). Diese soll dann im April 2022 veröffentlicht und bis mindestens 2032 unterstützt werden. (luc)
(Quelle: Canonical)
(Quelle: Canonical)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER