Nvidias neuster Supercomputer soll beim Kampf gegen Covid helfen

Nvidias neuster Supercomputer soll beim Kampf gegen Covid helfen

(Quelle: Nvidia)
6. Oktober 2020 - Nvidia will bis Ende 2020 mit dem Cambridge-1 den leistungsstärksten Supercomputer des Vereinigten Königreichs in Betrieb nehmen. Dieser soll auch dazu genutzt werden, um bei medizinischen Problemen wie Covid-19 zu helfen.
Nvidias hat Pläne zum Bau eines neuen KI-Supercomputers – Cambridge-1 – , der der biomedizinischen Forschung und dem Gesundheitswesen gewidmet ist, angekündigt. Das neue System, das in Grossbritannien aufgestellt werden soll, wird laut Nvidia mehr als 400 Petaflops an KI-Leistung liefern, so "Venturebeat".

"Die Bewältigung der weltweit dringendsten Herausforderungen im Gesundheitswesen erfordert massiv leistungsfähige Rechenressourcen, um die Fähigkeiten der KI zu nutzen", so Jensen Huang, Gründer und CEO von Nvidia, in seiner Keynote zur GPU Technology Conference. "Der Supercomputer Cambridge-1 wird als Innovationsdrehscheibe für Grossbritannien dienen und die bahnbrechende Arbeit der Forscher des Landes im Bereich der kritischen Gesundheitsfürsorge und Arzneimittelforschung fördern".

Das neue System ist nach der Universität Cambridge benannt, an der Francis Crick und James Watson mit ihren Kollegen bekanntlich an der Aufklärung der Struktur der DNA arbeiteten; es wird mehr als 400 Petaflops KI-Leistung beziehungsweise 8 Petaflops nach Linpack-Benchmark liefern. Die Rechenleistung soll auch dazu genutzt werden, um mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) medizinische Herausforderungen wie Covid-19 zu bewältigen.

Mit den 8 Petaflops Linpack-Leistung würde sich Cambridge-1 auf Platz 29 der Top500 der Supercomputer einreihen. Das neue System wird akademischen und industriellen Interessengruppen dienen, darunter Glaxosmithkline (GSK), Astrazenica, King's College, dem Nationalen Gesundheitsdienst Grossbritanniens und anderen. (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER