2019 gibt es testweise Gratis-Internet in SBB-Zügen
Quelle: Pixabay/Andi_Graf

2019 gibt es testweise Gratis-Internet in SBB-Zügen

Reisende können ab 2019 das kostenlose Internet-Angebot SBB Free Surf in der Bahn testen. Zunächst können allerdings nur Kunden von Sunrise und Salt den Gratis-Service, der erst einmal auf ausgewählten Strecken eingesetzt werden soll, nutzen.
18. Oktober 2018

     

Die Verheissungen von SBB, im Zug künftig kostenloses Internet anzubieten, nehmen Formen an, wie die "Handelszeitung" schreibt. Dabei setze SBB wegen der besonderen Herausforderungen, die verbindungstechnisch im Zug herrschen, nicht auf Wlan, sondern auf eine Lösung, die auch mit 5G funktionieren soll.

Im Zug soll eine gute Verbindung entstehen, indem das Signal durch laserperforierte Zugfenster übertragen wird. Die Übertragung basiere auf einem 3G/4G-Standard, sei reif für 5G und soll damit mehr Bandbreite haben als Wlan.


SBB Free Surf soll 2019 starten und richte sich erst einmal ausschliesslich an Kunden von Sunrise und Salt. Wer die App installiert, soll sich dadurch automatisch beim Einstieg in den Zug kenntlich machen und das Netz kostenlos nutzen können. Das Gratis-Internet soll vorerst in 44 Intercitys zwischen Zürich und Genf, St. Gallen und Lausanne sowie Basel und Biel eingesetzt werden. (rpg)



Weitere Artikel zum Thema

Trojaner-Warnung: Gefälschte Mails im SBB- und Kantonspolizei-Design

8. Oktober 2018 - Die Melde- und Analysestelle des Bundes Melani warnt derzeit vor gefälschten Mails im Design der SBB und der Zürcher Kantonspolizei.

SBB startet mit automatischem Ticketing

3. Oktober 2018 - SBB startet unter dem Namen Easyride mit einem Test rund um automatisches Ticketing. Mit Easyride muss kein Billet mehr gekauft werden, stattdessen checken ÖV-Kunden automatisch ein und aus.

SBB bringt endlich gratis Internet in Zügen

24. September 2018 - SBB plant das Angebot mit Sitzplatzreservationen und Gratis-Internet ausweiten. Dazu arbeiten die Bundesbahnen mit den Mobilfunkbetreibern zusammen und haben Verstärker in den Wagen installiert.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER