Microsoft zeigt Thermostat mit Cortana

Microsoft zeigt Thermostat mit Cortana

(Quelle: Youtube)
20. Juli 2017 - Microsoft hat zusammen mit Johnson Controls einen Thermostat vorgestellt, der mit Windows 10 und Cortana bestückt ist und überaus hübsch anzusehen ist.
Smart Home made by Microsoft: Der Softwaregigant hat mittels Youtube-Video einen Thermostat vorgestellt, der zusammen mit Johnson Controls entwickelt und auf den Namen Glas getauft wurde. Der Thermostat ist mit Anwesenheitssensoren bestückt, misst die Luftqualität innen und aussen, um sich entsprechend anzupassen, und sendet seinem Besitzer tägliche Reports, wie dem Video zu entnehmen ist. Gesteuert werden kann Glas, auf dem das Windows 10 IoT Core OS läuft und der auch Azure nutzt, mittels Sprachsteuerung via Cortana. Noch unklar ist, wann der mit seinem durchsichtigen Panel überaus attraktive Thermostat auf den Markt kommen wird, welche Smart-Home-Standards er unterstützt und was er kosten soll. (mw)


Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER