Microsoft bringt Linkedin-App für Windows 10

Microsoft bringt Linkedin-App für Windows 10

19. Juli 2017 - Sechs Monate nach der Linkedin-Übernahme durch Microsoft, stellen die Redmonder eine Windows-10-Anwendung des sozialen Berufsnetzwerk vor.
(Quelle: Collage SITM)
Im Windows Store gibt es ab sofort die neue Linkedin-App für den Windows-10-Desktop. Die App wird nach und nach in den Märkten ausgerollt, in denen Linkedin aktiv ist und erscheint in 22 Sprachen, darunter auch Deutsch. Die neue Anwendung wurde speziell für Windows 10 PCs und Tablets konzipiert. Mit der Anwendung möchten die Redmonder den Nutzern des sozialen Berufsnetzwerks die Möglichkeit geben, sich aktiver auf dem Laufenden zu halten. So bietet die App mitunter eine komplette Linkedin-Oberfläche, die von Startmenü und Taskbar einfach erreichbar sein soll. Damit ist das soziale Berufsnetzwerk zehn Monate nach der Übernahme durch Microsoft definitiv auf dem Microsoft-Betriebssystem angekommen. Microsoft-CEO Satya Nadella räumte diesem Punkt gleich nach Abschluss der 26 Milliarden Dollar schweren Übernahme eine grosse Priorität ein. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER