Microsoft lanciert Vorabversion von Windows 10 für Smartphones

Microsoft lanciert Vorabversion von Windows 10 für Smartphones

(Quelle: Microsoft)
13. Februar 2015 - Windows 10 für Smartphones steht ab sofort in einer Technical Preview zum Download bereit. Die Vorabversion befindet sich noch in einem frühen Stadium, enthält laut den Redomdern daher noch zahlreiche Bugs, wartet aber auch mit neuen Funktionen auf.
Microsoft stellt Windows 10 für Smartphones im Rahmen seines Windows-Insider-Programms per sofort als Technical Preview zur Verfügung, allerdings nur für die Lumia-Modelle 630, 635, 636, 638, 730 und 830. Laut eines Blogeintrags befindet sich die Technical Preview noch in einem sehr frühen Stadium – Bugs sind also zu erwarten –, wartet aber dennoch mit einigen der versprochenen neuen Funktionen auf. Dazu gehören etwa die zusätzlichen Quick Actions im Action Center, interaktive Benachrichtigungen sowie eine überarbeitet Foto-App. Des weiteren verspricht Microsoft etwa eine verbesserte englische Spracheingabe. Weiterhin steht derweil der Sprachassistent Cortana nur in Englisch bereit und auch auf die neuen Universal-Apps von Word, Excel und Powerpoint müssen die Anwender noch warten. Ebenfalls fehlt unter anderem noch die Integration von Skype und VPN-Verbindungen laufen noch nicht, weshalb die Redmonder davon abraten, die Vorabversion auf Produktivgeräten zu installieren. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER