Whatsapp führt neue Statusfunktionen ein
Whatsapp führt neue Statusfunktionen ein

Whatsapp führt neue Statusfunktionen ein

(Quelle: Whatsapp)
7. Februar 2023 - Statusmeldungen in Whatsapp können neu auch kurze Sprachnachrichten sein und eine Link-Vorschau enthalten. Zudem gibt es neue Privatsphäre-Einstellungen.
Die Entwickler von Whatsapp haben diverse neue Statusfunktionen angekündigt. Diese werden ab sofort ausgerollt und sollen in den kommenden Wochen für alle Nutzer verfügbar sein. Zu den neuen Features gehört unter anderem die Auswahl einer privaten Zielgruppe. Das heisst, man kann ab sofort vor jeder Aktualisierung entscheiden beziehungsweise steuern, wer sie sieht. Dabei wird gemäss Whatsapp jeweils die letzte Auswahl als Standard verwendet.

Weiter lassen sich schon bald auch Sprachnachrichten als Statusmeldungen nutzen. Bis zu 30 Sekunden lang dürfen diese sein. Zudem führt Whatsapp Status-Profilringe für die Anzeige von neuen Meldungen sowie Status-Reaktionen ein, um schneller und einfacher auf entsprechende Updates reagieren zu können. Acht Emojis stehen dazu zur Verfügung. Wie in Nachrichten gibt es im Whatsapp-Status schliesslich neu auch noch eine Link-Vorschau. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER