Nvidia behebt Sicherheitslücken in seinen Treibern

Nvidia behebt Sicherheitslücken in seinen Treibern

Nvidia behebt Sicherheitslücken in seinen Treibern

(Quelle: Nvidia)
2. Dezember 2022 - Nvidia hat diverse Sicherheitslecks in seinen Treibern beseitigt. Ein hohes Risiko wies nur eine Schwachstelle auf.
Nvidia hat eine ausführliche Liste mit beschriebenen Sicherheitsupdates für verschiedenen GPUs veröffentlicht. In der Regel handelt es sich um Issues mit dem Bedrohungsgrad mittel. Eine schwerwiegendere Schwachstelle wurde jedoch ebenfalls behoben. Aufgrund von Fehlern im User Mode Layer könnte ein Angreifer ohne besondere Nutzerrechte Systemdateien modifizieren und darüber auf eigentlich abgeschottete Informationen zugreifen oder sogar Schadcode ausführen. In den meisten Fällen könnten Angreifer auf nicht näher beschriebenen Wegen Speicherfehler auslösen und darüber eigenen Code auf Systeme schieben. Nvidia empfiehlt eine Aktualisierung des Treibers. Die offizielle Downloadseite ist über diesen Link erreichbar. (adk)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER