Microsoft lanciert Outlook Lite für Android-Geräte

(Quelle: Microsoft)

Microsoft lanciert Outlook Lite für Android-Geräte

(Quelle: Microsoft)
3. August 2022 - Mit Outlook Lite veröffentlicht Microsoft eine abgespeckte Outlook-Version für Android-Geräte, die nur wenig Speicherplatz benötigt und Zugang zu E-Mail, Kalender und Kontakten ermöglicht.
Anfang Juli wurde bekannt, dass Microsoft an einer abgespeckten Version von Outlook arbeitet, die besonders bei leistungsschwachen Android-Geräten zum Einsatz kommen soll ("Swiss IT Magazine" berichtete). Nun melden die Redmonder die Verfügbarkeit von Outlook Lite, vorerst in Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Ecuador, Indien, Mexiko, Peru, Saudi Arabien, Südafrika, Taiwan, Thailand, Türkei und Venezuela. Weitere Länder sollen folgen.

Outlook werde täglich von Millionen von Anwendern genutzt, allerdings gebe es eine grosse Zahl von Geräten, über welche man nicht die vollen Outlook-Möglichkeiten ausnutzen könne. Hier soll Outlook Lite nun Abhilfe schaffen, in dem es die Haupt-Feature von Outlook in einer kleineren App mit guter Perfomance für leistungsschwächere Geräte vereine. Konkret bietet Outlook Lite Zugang zu E-Mail, Kalender und Kontakten, die Download-Grösse beträgt lediglich 5 MB und zudem benötigt die App nur wenig Speicherplatz auf dem Gerät und ist für den Einsatz auf Android-Geräten optimiert, auch wenn diese nur 1 GB RAM bieten. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER