Edge testet erneut Workspace Feature

Edge testet erneut Workspace Feature

Edge testet erneut Workspace Feature

(Quelle: Reddit/u/Leopeva64-2)
31. März 2022 - Das Workspace Feature, das künftig Tabs in Edge in Workspaces zusammenfassen soll, wurde nach einer Pause nun wieder im Canary Build des Browsers gesichtet.
Microsoft setzt die Arbeit am Workspaces Feature für seinen Browser Edge offenbar fort. Damit sollen sich unter anderem Tabs in Workspace-Gruppen einteilen, einfärben und beschriften lassen. 2021 testete man das Feature im Canary Channel und stellte es ohne weitere Informationen wieder ein, wie "Neowin" berichtet. Nun könnte das Feature zurückkommen, wie einem Reddit-Post zu entnehmen ist.

Wie aus dem Post des Users u/Leopeva64-2 hervorgeht, ist zu erwarten, dass es einen Toolbar Button für Workspaces geben wird. Die Aktivierung des Buttons ist im neuesten Canary Build von Edge in den Einstellungen untergebracht (siehe Bildergalerie). Vorläufig soll beim Aktivieren aber noch nichts passieren, der Workspace Button in der Toolbar ist derzeit noch versteckt. Was die Workspace-Funktion von der bereits verfügbaren Gruppieren-Funktion abhebt, ist ebenfalls noch nicht ganz klar, mit letzterer lassen sich bereits heute Gruppen von Tabs anlegen, benennen und einfärben. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER