Edge könnte Follow-Integration für Youtube erhalten
Quelle: Reddit - Leopeva64

Edge könnte Follow-Integration für Youtube erhalten

Youtube-Nutzer könnten in Zukunft die Möglichkeit erhalten, ihren Lieblings-Channels über die Adressleiste von Edge zu folgen, um neue Inhalte anschliessend als Feed in der Collections-Funktion dargestellt zu bekommen. Eine entsprechende RSS-Integration wird derzeit getestet.
17. Januar 2022

     

Microsoft testet in seinem Web-Browser Edge anscheinend eine RSS-Integration, die es den Nutzern erlaubt, einigen Erstellern von Youtube-Inhalten zu folgen. Den Nutzern wird dazu, wenn sie einen Channel auf Youtube besuchen, in der Adressleiste ein entsprechender Button eingeblendet. Die neuen Inhalte dieser Channels werden fortan in Form eines Feeds im Collections-Tab gelistet.


Entdeckt hat den Button Reddit-Nutzer "Leopeva64". Es wäre durchaus denkbar, dass das "Followable Web"-Feature künftig auf für andere Seiten freigeschaltet wird, beispielsweise für Blogs oder Newsplattformen. Aktuell beschränkt sich die Funktion allerdings auf die Youtube-Integration – und dies bislang auch nur auf einige Nutzer der Canary-Version. (af)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft Edge steigt in den Browser Charts auf Platz drei auf

13. Dezember 2021 - Noch immer wird die Rangliste der Browser von Googles Chrome angeführt. Doch auf dem dritten Podestplatz kam es jetzt zu einem Wechsel: Microsoft Edge hat Firefox auf Rang vier verwiesen.

Security Fixes für Edge veröffentlicht

22. November 2021 - Edge hat in der neuesten Version die Security Updates von Chromium implementiert und drei weitere Edge-spezifische Lücken geschlossen.

Microsoft äussert sich zum Edge-Zwang unter Windows 11

16. November 2021 - Um End-to-End-Kundenerlebnisse wie die Suche via Taskbar zu gewährleisten, unterbinde man unsachgemässe Browser-Weiterleitungen, hält Microsoft zum obligatorischen Edge als Standard-Browser fest.

Microsoft intergriert Office stärker in Edge Browser

11. November 2021 - Künftig werden die Office-Programme stärker im Edge Browser integriert sein. Microsoft testet derzeit im Canary Channel einen Build des Browsers, in dem Office-Dokumente über das Kontext-Menü von Edge in einem neuen Tab geöffnet werden können.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER