Aufnahmen von Twitter Spaces für alle verfügbar

(Quelle: Twitter)

Aufnahmen von Twitter Spaces für alle verfügbar

(Quelle: Twitter)
16. Januar 2022 - Seit letztem Jahr testet Twitter die Möglichkeit, Spaces-Sessions aufzunehmen und wieder abzuspielen. Jetzt wurde das Feature für alle iOS- und Android-Anwender freigeschaltet.
Im Mai vergangenen Jahres hat Twitter Spaces vorgestellt, eine Funktion für Live-Audio-Konversationen, ähnlich wie man sie bei Clubhouse kennt ("Swiss IT Magazine" berichtete). Im Rahmen einer Beta-Phase wurde es später einigen iOS-Anwendern ermöglicht, Spaces-Sessions zur späteren Wiederverwendung aufzunehmen. Vergangenen Dezember wurde der Pilot dann auch auf ausgesuchte Android-Nutzer ausgedehnt.

Die Testphase scheint mittlerweile abgeschlossen zu sein, denn wie "Mspoweruser" berichtet, hat Twitter jetzt bekanntgegeben, dass das Feature Spaces Recording per sofort allen iOS- und Android-Nutzern zur Verfügung stehe. Sobald ein Space gestartet wird, lässt sich auf einen Space-Aufnehmen-Schalter klicken, worauf die Aufzeichnung beginnt und während den nachfolgenden 30 Tagen zur Verfügung gestellt wird. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER