Microsoft zieht Server-Updates zurück
Quelle: Pixabay/geralt

Microsoft zieht Server-Updates zurück

Nachdem die jüngsten Januar-Updates für Windows Server nach der Installation zu verschiedenen Problemen geführt haben, hat Microsoft die Updates zumindest teilweise zurückgezogen.
16. Januar 2022

     

Microsoft hat diese Woche im Rahmen des Januar-Patchdays Updates für Windows Server veröffentlicht, die gleich an mehreren Fronten für Probleme sorgten ("Swiss IT Magazine" berichtete). Teilweise fielen die System in eine Boot-Schleife, teilweise wurden die VPN-Funktionen ausser Kraft gesetzt oder das Starten des Hyper-V-Hosts scheitert bei älteren Server-Versionen.


Mittlerweile hat Microsoft die Probleme im Zusammenhang mit Hyper-V wie auch mit den VPN-Verbindungen bestätigt. Zudem wurden die Updates einem Bericht von "Bleeping Computer" zufolge teilweise wieder zurückgezogen. Offiziell wurde der Schritt zwar offenbar nicht kommuniziert, doch werden die kumulativen Januar-Updates über die Windows-Update-Funktion derzeit nicht mehr angeboten. Die fehlerhaften Aktualisierungspakete sind über den Microsoft Katalog zwar nach wie vor verfügbar, doch wird generell nicht empfohlen, dieselben einzuspielen. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Patchday: Microsoft schliesst lange Liste von Lücken

13. Januar 2022 - Der Januar-Patchday bei Microsoft ist umfangreich ausgefallen. Alles in allem gegen 100 Lücken in Windows, Office und den Serverprodukten wurden geschlossen. Die Updates sorgen allerding einmal mehr für Probleme.

Windows-Update stört Outlook-Suche

7. Januar 2022 - Microsoft hat bestätigt, dass ein im Dezember ausgeliefertes Security Update für Windows 10 die Suchfunktion von Outlook aushebelt. Über einen Workaround lässt sich das Problem korrigieren.

Microsoft bringt Notfall-Update für Windows Server

6. Januar 2022 - Microsoft behebt mit einem Notfall-Update Probleme, die bei einigen Nutzern von Windows Server nach dem Dezember-Update aufgetaucht sind.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER