Neue Surface-Konfigurationen für Geschäfts- und Privatkunden
Quelle: Microsoft

Neue Surface-Konfigurationen für Geschäfts- und Privatkunden

Seinen Firmenkunden bietet Microsoft ab sofort das neue Modell Surface Pro 8 for Business an. Dazu kommen erweiterte Varianten des Surface Go 3 und Surface Pro X für Geschäfts- und Privatanwender.
12. Januar 2022

     

Microsoft erweitert Anfang 2022 sein Surface-Portfolio für Geschäftskunden mit dem neuen Modell Surface Pro 8 for Business sowie neuen Varianten des Surface Go 3 und Surface Pro X. Das Surface Pro 8 for Business basiert auf Intels Evo-Plattform und ist mit Core-Prozessoren der 11. Generation ausgestattet. Das 2-in-1-Gerät soll damit doppelt so schnell sein wie sein Vorgänger. Weitere Ausstattungsmerkmale sind zwei Thunderbolt-4-Anschlüsse, WiFi 6, Windows 11 Pro, ein Display mit einer Refresh-Rate bis 120 Hz und 16 Stunden Akkulaufzeit. Optional lässt es sich mit dem Surface Pro Keyboard und dem Surface Slim Pen 2 ergänzen. Das Surface Pro 8 for Busines ist für Geschäftskunden ab sofort über autorisierte Händler zu Preisen ab 1149 Franken erhältlich.

Das kompakte Surface Go 3 ist neu wahlweise mit integriertem LTE-Advanced-Mobilfunk erhältlich und steht neben Platin auch in der neuen Farbe Schwarz zur Verfügung. Es bietet 11 Stunden Batterielaufzeit und arbeitet mit einem Core-i3-Prozessor. Das Surface Go 3 kostet ab 429 Franken, die LTE-Variante mit 8 GB RAM und 128 GB SSD ist für 769 Franken erhältlich.


Die Surface-Pro-X-Reihe steht gemäss Microsoft für schlankes Design und ganztägige Akkulaufzeit. Im Inneren arbeitet ein ARM-basierter Microsoft-Prozessor vom Typ SQ1 oder SQ2, unterstützt von 8 oder 16 GB LPDDR4-RAM. Das Gerät läuft mit Windows 11 Home beziehungsweise Windows 10 Home auf ARM. Neu ist es neben den Modellen mit 4G LTE (ab Fr. 1079) auch in günstigeren WiFi-Varianten zu Preisen ab 979 Franken zu haben. Die neuen Ausstattungsvarianten des Surface Go 3 und Surface Pro X sind im Microsoft Store und bei ausgewählten Fachhändlern erhältlich. (ubi)


Weitere Artikel zum Thema

Surface Laptop SE zielt auf Chromebooks

11. November 2021 - Mit dem preisgünstigsten Surface-Produkt Laptop SE und dem zugehörigen Betriebssystem Windows 11 SE will Micrsoft die Dominanz von Chromebooks und Chrome OS in gewissen Education-Märkten brechen.

Microsoft lanciert Surface-Management-Portal

31. Oktober 2021 - Um die Verwaltung von Surface-Geräten zu erleichtern hat Microsoft ein Surface Management Portal lanciert. Das neue Portal steht Kunden von Microsoft Endpoint Manager kostenlos zur Verfügung.

Microsoft präsentiert Surface Laptop Studio und Surface Duo 2

23. September 2021 - Microsoft hat das Surface Laptop Studio mit einem komplexen Scharnier für verschiedene Darstellungsmodi sowie die zweite Auflage des Dual-Screen-Smartphones Surface Duo lanciert. Ebenfalls neu: Eine Maus aus Meeresplastik.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER