Acer frischt Chromebook-Portfolio auf
Quelle: Acer

Acer frischt Chromebook-Portfolio auf

Acer hat drei neue Chromebooks in drei Grössen vorgestellt, darunter das Spin 513, das für hybrides Arbeiten konzipiert wurde und mit seiner Audio- und Videotechnologie überzeugen soll.
4. Januar 2022

     

Acer erweitert sein Portfolio um die drei Chromebooks Spin 513, 315 und 314. Das Chromebook Spin 513 ist mit einem 13,5-Zoll-Vertiview-Display mit einer Auflösung von 2256x1504 Pixeln und mit einem Seitenverhältnis von 3:2 ausgestattet, so dass 18 Prozent mehr vertikale Bildschirmfläche zur Verfügung stehen, und wird von einem Mediatek-Kompanio-1380-Prozessor mit acht Kernen angetrieben. Die Akkulaufzeit beziffert Acer mit bis zu zehn Stunden. Das Chromebook Spin 513 wurde für hybrides Arbeiten konzipiert, kann es doch auch als Tablet oder im Zeltmodus genutzt werden, um in engen Räumen wie Flugzeugen oder Zügen arbeiten zu können. Des Weiteren verfügt das Gerät über zwei nach oben gerichtete Lautsprecher sowie ebenfalls nach oben gerichtete Mikrofone, eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, Wi-Fi 6 und einen USB-Typ-C-Anschluss. Das Acer Chromebook Spin 513 ist voraussichtlich ab April verfügbar, Preise nennt das Unternehmen noch keine.

Das Chromebook 315 soll derweil mit seinem grossen, 15,6-Zoll-FHD-IPS-Display punkten, der entspiegelt ist und optional auch als Touch-Display verfügbar ist. Im Inneren des Geräts, das ab April zu einem Preis ab 399 Franken erhältlich ist, schlagen Intel-Pentium-Silver-Prozessoren und die Akkulaufzeit beträgt auch hier bis zu zehn Stunden. Zudem verfügt das Chromebook über Wi-Fi 6 sowie zwei integrierte Mikrofone und eine HDR-Webcam mit weitem Sichtfeld für Videokonferenzen.


Das Chromebook 314 schliesslich, das es ab April ab 369 Franken gibt, wird als budgetfreundlich angepriesen und richtet sich damit an Schüler. Angetrieben wird es von Intel-Core-Prozessoren, die Akkulaufzeit beträgt zehn Stunden und auch dieses Chromebook verfügt über Wi-Fi 6 sowie zwei USB-Typ-C-Anschlüsse. Das 14-Zoll-FHD-IPS-Touchscreen-Display verfügt über eine Anti-Glare-Beschichtung, ausserdem wartet das Gerät mit zwei eingebauten Mikrofonen und einer Webcam mit Temporal-Noise-Reduction (TNR)-Technologie auf. (abr)



Weitere Artikel zum Thema

Acer schon wieder Opfer eines Hackerangriffs

15. Oktober 2021 - Nach einer Ransomware-Attacke ist der taiwanische PC-Hersteller Acer erneut Opfer eines Hackerangriffs geworden. Diesmal wurden neben Kundendaten auch Logins von Resellern und Distributoren gestohlen.

Acer präsentiert Swift X, 17-Zoll-Chromebook und Öko-Notebook

27. Mai 2021 - Acer hat seine Swift-Serie um das Modell Swift X (Bild) erweitert und das branchenweit erste Chromebook mit 17,3-Zoll-Display vorgestellt. Zudem wird ein besonders nachhaltig produziertes Notebook angekündigt, und es gibt neue Travelmate-Modelle.

Acer bringt Chromebooks mit AMD-Ryzen-CPU

8. Januar 2021 - Mit dem Modell Spin 514 hat Acer ein erstes Chromebook mit AMDs Prozessoren der Ryzen-3000-Familie lanciert. Der Mobilrechner ist hierzulande im März ab 479 Franken erhältlich.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER