Teams demnächst mit VoIP-Verschlüsselung
Quelle: Microsoft

Teams demnächst mit VoIP-Verschlüsselung

Microsoft arbeitet derzeit an einer End-zu-End-Verschlüsselung für Teams-Anrufe. Das Sicherheitsfeature soll im Juli fertiggestellt und ausgerollt werden.
4. Juni 2021

     

Mit Microsofts Kollaborationsanwendung Teams lassen sich bekanntlich auch Voice-over-IP-Anrufe tätigen, doch anders als bei verschiedenen Konkurrenzsystemen musste man hier bis anhin auf eine End-zu-End-Verschlüsselung verzichten. Bereits anlässlich der Ignite-Konferenz hat Microsoft angekündigt, ein entsprechendes Feature in Teams integrieren zu wollen. Mittlerweile scheint die Umsetzung auf gutem Weg zu sein, jedenfalls wenn man einem entsprechenden Eintrag in der Teams-Roadmap Glauben schenken darf.


Wie dem Entwicklungsfahrplan entnommen werden kann, ist die Implementierung einer optionalen End-zu-End-Verschlüsselung für 1:1-VoIP-Anrufe derzeit in Entwicklung. Die Administratoren in den Unternehmen sollen die volle Kontrolle über die Nutzung der Verschlüsselung haben, um den Sicherheits- und Compliance-Anforderungen entsprechen zu können. Das Sicherheitsfeature soll in die Desktop- wie auch in die Mobile-Anwendungen für iOS- und Android-Geräte einfliessen. Mit einem finalen Release wird im Verlauf des kommenden Monats gerechnet. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Microsoft Teams: Erweitertes Spotlight-Feature und Löschfunktion für private Nachrichten

3. Juni 2021 - Microsoft aktualisiert aktuell die Spotlight-Funktion in Teams und arbeitet daran, das Löschen von privaten Nachrichten künftig zu erlauben.

Teams für Android demnächst mit Zoom- und Webex-Anbindung

21. Mai 2021 - Auf zertifizierten Android-Geräten bietet Teams schon bald die Möglichkeit, Meetings der Konkurrenzlösungen Zoom und Cisco Webex beizutreten.

Windows-10-Update stört Teams-Login

20. Mai 2021 - Das kumulative Update KB5003169 für Windows 10 v1909 ist unter Umständen dafür verantwortlich, dass man sich an Teams oder Office nicht mehr anmelden kann. Microsoft hat den Bug bestätigt und auch gleich eine einfache Lösung präsentiert.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER