Firefox 87: Quality of Life und Security

Firefox 87: Quality of Life und Security

(Quelle: Mozilla)
23. März 2021 - Der neue Firefox-Client bietet vor allem kleine Verbesserungen für ein angenehmeres Handling wie reduzierte Menüs und eine besser visualisierte Suchfunktion auf Websites.
Die neue Firefox-Version mit der Kennzahl 87 ist ab sofort verfügbar und sollte in den kommenden Tagen für die User ausgerollt werden. Neuheiten sind nicht allzu viele zu erwarten, der Hersteller Mozilla widmet sich in der neuen Version vor allem einigen Quality-of-Life-Verbesserungen, Security Patches und dem Lösen einiger Probleme.

So gibt es etwa eine kleine Änderung in der Suchfunktion des Browsers auf geöffneten Webseiten, indem die vorgeschlagenen Suchergebnisse in der sich öffnenden Liste bunt markiert angezeigt werden. Weiter wurde die Funktion der Backspace-Taste als Zurück-Button für die Navigation deaktiviert, da es Überschneidungen mit Funktionen in Web Forms gegeben hatte. Die Option kann auf Wunsch in about:config wieder eingeschaltet werden. Für etwas mehr Übersicht reduziert Mozilla weiter den Umfang der Bibliothek- und Hilfemenüs. À propos – in der Konfigurationoberfläche about:config kann man sich auf Wunsch fortan alle veränderten Einträge anzeigen lassen, statt diese mühsam in der Flut der unveränderten Einträge zu suchen.

Der Browser sollte in den kommenden Tagen die User zum Update auffordern, wer nicht warten mag, kann sich Firefox 87 hier in unserer Freeware-Library sofort herunterladen. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER