Amazon Echo kommt an die Wand

Amazon Echo kommt an die Wand

(Quelle: Amazon)
10. Februar 2021 - Wenn Amazon sein Projekt fortführt, gibt es in rund einem Jahr ein Echo-Device mit grossem Touchscreen für die Wandmontage.
Amazon hat schon manche verschiedenartigen Echo-Geräte auf den Markt geworfen. Nun werkelt die Bezos-Company beziehungsweise deren Hardware-Sparte Lab126 an einem Echo-Touchscreen für die Wandmontage, der laut einem Artikel von "Bloomberg" mit einer Diagonale von entweder 10 oder 13 Zoll daherkommt. Das Gerät soll zudem dünner sein als das 10-Zoll-Device Echo Show und wird vermutlich mit 200 bis 250 Dollar auch mehr kosten, soll aber immer noch günstiger ausfallen als ein Tablet mit Wandmontage-Zubehör.

Wie Echo Show soll auch das neue, bisher unbenannte Device sich für den Medienkonsum, für Videotelefonate und zum Aufruf von Amazons Sprachassistentin Alexa eignen. Primär ist es jedoch als Hub für die Smart-Home-Steuerung gedacht. Als möglichen Launch-Termin gibt der Bericht Ende 2021 oder Anfang 2022 an – aber die Pläne könnten sich noch ändern oder wieder eingestampft werden, heisst es weiter. (ubi)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER