Whatsapp Web und Desktop erhalten Unterstützung für Sprach- und Videoanrufe

Whatsapp Web und Desktop erhalten Unterstützung für Sprach- und Videoanrufe

(Quelle: Whatsapp)
18. Dezember 2020 - Facebook verpasst Whatsapp Web- und den Desktop-Clients die Möglichkeit, Sprach- und Videoanrufe zu tätigen. Etwas, das Whatsapp schon seit einiger Zeit in seinen mobilen Apps anbietet.
Whatsapp bietet schon seit einiger Zeit Sprach- und Videoanrufe auf seinen mobilen Clients an. Anders sah es bislang bei den Web- und Desktop-Clients aus. Nun schein Facebook aber bereit zu sein, Sprach- und Videoanrufe in seine Web- und Desktop-Clients zu integrieren.

Laut einem aktuellen Bericht von "WABetaInfo" hat Whatsapp damit begonnen, Sprach- und Videoanrufe als Beta-Version mit einer Handvoll Benutzer zu testen. So finden einige Whatsapp-Nutzer neue Schaltflächen für Sprach- und Videoanrufe in der Chat-Kopfzeile auf dem Desktop- und Web-Client. Wer auf die Schaltflächen klickt, erhält die Option, Sprach- und Videoanrufe mit dem ausgewählten Kontakt zu tätigen.

Allerdings sind die Funktionen für Sprach- und Videoanrufe derzeit nur für eine begrenzte Anzahl von Benutzern verfügbar. Laut "WABetainfo" werden mehr Nutzer die Funktionen in den kommenden Tagen erhalten. Whatsapp teilt derweil keine Details, wann die Funktion für die breite Öffentlichkeit ausgerollt wird. (swe)
(Quelle: Wabetainfo)
(Quelle: Whatsapp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER