--->

Wichtige Android-Apps werden schneller installiert

Wichtige Android-Apps werden schneller installiert

(Quelle: Google)
29. November 2020 - Bei der App-Migration von einem Android-Smartphone auf ein anderes sollen die Apps fortan priorisiert werden, womit zuerst die wichtigen und meistgenutzten Anwendungen bereitgestellt werden.
Wer schon einmal vom einen Android-Smartphone auf ein Nachfolgemodell gewechselt hat, weiss um den umständlichen Installationsprozess, bis alle Apps auf dem neuen Gerät wieder zur Verfügung stehen. Google will einem Bericht von "Xda-Developers" zufolge diesen Prozess nun beschleunigen. Dabei sollen sogenannte Installationshinweise zum Einsatz kommen. Diese sorgen dafür, dass zuerst die wichtigsten Apps auf die neue Plattform migriert werden und baldmöglichst bereitgestellt werden. Die Hinweise sollen auf den vier Flags Default, Fast, Bulk_critical sowie Bulk_non_critical basieren. Dabei sollen die Flags die Nutzungsgewohnheiten der User spiegeln. Daneben sollen aber auch Abhängigkeiten von Apps untereinander berücksichtigt werden.

Noch ist nicht sicher, ob das neue Verfahren tatsächlich umgesetzt wird. Mit einer Implementierung in die ersten Releases von Android 12 wäre frühestens in einigen Monaten zu rechnen. Es wird davon ausgegangen, dass Google im Mai im Detail über die kommende Version orientieren wird. (rd)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER