Ookla vergibt Speedtest-Award erneut an Swisscom

Ookla vergibt Speedtest-Award erneut an Swisscom

(Quelle: Ookla)
18. August 2020 - Swisscom gewinnt im Q1 und Q2 2020 erneut den Speedtest-Award von Ookla. Anhand von Messungen durch User der Ookla-App wird die Geschwindigkeit der Schweizer-Mobilfunknetze konstant bewertet.
Bereits zum fünften Mal in Folge gewinnt Swisscom den Speedtest von Ookla. Swisscom liegt sowohl bei der Kategorie "schnellstes Mobilfunknetz" als auch "beste mobile Abdeckung" an der Spitze. Im Zeitraum Januar bis Juni 2020 haben Speedtest-Nutzer in der Schweiz rund eine halbe Million Messungen mit der Speedtest-App vorgenommen.

Um den Preis zu gewinnen, erreichte Swisscom einen Speed Score von 52,58 mit einer durchschnittlichen Download-Geschwindigkeit von 60,36 Mbit/s und einer durchschnittlichen Upload-Geschwindigkeit von 21,44 Mbit/s. Sunrise folgt auf Platz zwei mit einem Speed Score von 40,54, gefolgt von Salt mit 35,40 Punkten.

Swisscom weist derweil auch die breiteste Abdeckung mit seinem Mobilfunknetz auf und erreichte einen Abdeckungs-Score von 760. Von den Messungen der Swisscom-Abonnenten hatten 99,90% Verfügbarkeit und 95,70% 4G-Verfügbarkeit. Auch hier folgt Sunrise an zweiter Stelle (611 Punkte), gefolgt von Salt mit 395 Punkten.

"Ich freue mich sehr über die ausgezeichneten Ergebnisse von Swisscom beim Ookla-Speedtest", so Christoph Aeschlimann, CIO & CTO Swisscom. "Wir wollen unseren Kundinnen und Kunden ein hervorragendes Mobilfunknetz bieten und investieren enorm in unseren Netzausbau." (swe)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER