Gmail wird im grossen Stil umgebaut
Quelle: Youtube/Google

Gmail wird im grossen Stil umgebaut

Google arbeitet daran, nebst E-Mail auch die Dienste Chat, Rooms und Meet in Gmail für G-Suite zu integrieren. Bis Ende dieses Jahres soll der Umbau abgeschlossen sein.
19. Juli 2020

     

Gmail soll für G-Suite-Kunden grundlegend umgebaut werden. Google arbeitet nämlich daran, die Kommunikationsdienste Chat, Rooms und Meet in seine Mail-Anwendung zu integrieren, und das sowohl in der mobilen als auch in der Desktop-Version.

Wie aus einem Video, das Google veröffentlicht hat, zu entnehmen ist, können die verschiedenen Kommunikationsdienste ganz einfach über eine Oberfläche genutzt werden und sollen auch übergreifend durchsucht werden können. Ebenfalls integriert werden sollen zudem auch Files aus Google Drive, die zudem auch direkt bearbeitet werden können. Teil der Anwendung werden zudem auch Aufgaben, und es wird möglich, Benachrichtigungen zu unterdrücken, um konzentriert arbeiten zu können.


Weitere Details zum Gmail-Umbau dürften am 21. Juli publiziert werden – im Rahmen von Googles neunwöchigem Cloud-Next-'20-Event, an dem jeweils Dienstags verschiedene Sessions stattfinden. Berichten zufolge sollen die Neuerungen in Kürze bei ersten Preview-Nutzern ankommen, in der Breite sollen sie dann bis Ende Jahr ausgerollt werden. Ob und wie viele der Neuerungen auch in der Consumer-Version ankommen, ist noch unklar. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Google veröffentlicht Roadmap für Google Meet

29. Juni 2020 - Google hat angekündigt, an weiteren Features für die eigene Video-Conferencing-Lösung Google Meet zu arbeiten, darunter die Intergration der Whiteboard-Lösung Jamboard und frei wählbare Hintergründe.

Google-Voice-Telefonie neu auch in Gmail

1. Juni 2020 - Ab nächster Woche haben G-Suite-Kunden mit einer Google-Voice-Lizenz die Möglichkeit, direkt in Gmail Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen.

Googles G Suite mit mehr als 2 Milliarden aktiven Nutzern

13. März 2020 - Laut Google-internen Informationen ist die Zahl der G-Suite-Anwender unlängst auf über 2 Milliarden geklettert. Wie hoch der Anteil der zahlenden Nutzer liegt, bleibt allerdings ungewiss.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER