In der Schweiz surft man im 5G-Netz mit mehr als 1000 Mbps
Quelle: Swisscom

In der Schweiz surft man im 5G-Netz mit mehr als 1000 Mbps

In vier Ländern der Welt, darunter in der Schweiz, können die Menschen mit durchnittlich mehr als 1000 Mbps im 5G-Netz surfen. Dies zeigt eine aktuelle Studie von Opensignal.
16. September 2019

     

Laut einer Untersuchung von Opensignal ist die Schweiz eines von vier Ländern, in dem die Mobilfunknutzer mit mehr als 1000 Mbps im 5G-Netz surfen können. So beträgt die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit im hiesigen 5G-Netz 1240 Mbps. Damit belegt die Schweiz weltweit den dritten Rang vor Südkorea (1138 Mbps), aber hinter Australien, wo die Nutzer mit durchschnittlich 1292 Mbps unterwegs sind. Spitzenreiter sind derweil die USA mit 1815 Mbps, während das Vereinigte Königreich das Schlusslicht der untersuchten Länder. Dort surfen die Nutzer im Durchschnitt mit lediglich 599 Mbps druch das 5G-Netz.

Laut Opensignal gilt es jedoch auch das Wachstum der Netze und den Anstieg der Geschwindigkeit zu berücksichtigen. In UK, der Schweiz und Südkorea fiel das Wachstum seit der letzten Messung im Juli dieses Jahres besonders niedrig aus und betrug weniger als 10 Prozent. Die USA wiesen indessen gar kein Wachstum aus, jedoch lag die Geschwindigkeit bereits im Juli sehr hoch.

"Swiss IT Magazine" hat im Juli dieses Jahres einen 5G-Netz-Test durchgeführt, und konnte die von Opensignal gemessenen Geschwindigkeiten nicht einmal ansatzweise erreichen. (luc)



Weitere Artikel zum Thema

Sunrise 5G-Ausbau schreitet voran

29. August 2019 - Per Ende August deckt Sunrise über 262 Städte respektive Orte mit 5G ab. Für Unternehmen will der Telco zudem im vierten Quartal eine Lösung für die Abdeckung in Innenräumen mit der neuen Mobilfunktechnologie anbieten.

5G hat ein Energieproblem

1. August 2019 - 5G hat ein bisher eher wenig bekanntes Problem: Die Technologie ist ein massiver Stromfresser – sowohl bei Endgeräten wie auch bei der Infrastruktur. Die Industrie sorgt sich derweil um Optimierungslösungen.

Die Schweizer 5G-Netze in einem ersten Test

18. Juli 2019 - Sowohl Swisscom wie auch Sunrise sind in der Schweiz mit einem 5G-Netz präsent. "Swiss IT Magazine" hat getestet, wie viel die neue Netzgeneration heute bereits leistet.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER