Avast kauft CCleaner-Entwickler

Avast kauft CCleaner-Entwickler

20. Juli 2017 - Security-Spezialist Avast übernimmt das Unternehmen Piriform, das vor allem für sein Systemtool CCleaner bekannt ist. Die Tools sollen weitergeführt werden.
(Quelle: SITM)
Avast, Security-Spezialist mit Sitz in der Tschechei, kauft die Softwareschmiede Piriform. Piriform ist in erster Linie bekannt für das Systemtool CCleaner (Bild), daneben hat das Unternehmen weitere Tools im Angebot, etwa Defraggler oder Speccy. Das Säuberungstool CCleaner soll rund 130 Millionen Anwender zählen, 15 Millionen davon Android-Nutzer.

Wie Avast via Blog verspricht, sollen die Produkte von Piriform separat vom Avast-Portfolio wie gehabt in kostenlosen Varianten weitergeführt werden. Die Avast-eigenen Lösungen Cleanup und AVG Tuneup, die in eine ähnliche Richtung gehen wie CCleaner, sollen ebenfalls weiter verfügbar bleiben. AVG Tuneup ist durch die Übernahme des Konkurrenten AVG im letzten Jahr in den Besitz von Avast gelangt.


Avast begründet die Übernahme von Piriform mit Synergien, die genutzt werden können. Ausserdem verstärke man dank dem Piriform-Sitz in London die Präsenz in dieser Metropole. Und nicht zuletzt kann Avast dank der Übernahme von CCleaner die Nutzerbasis weltweit deutlich ausbauen. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER