Windows-10-Anmeldung per Samsung-Smartphone möglich

Windows-10-Anmeldung per Samsung-Smartphone möglich

Windows-10-Anmeldung per Samsung-Smartphone möglich

(Quelle: Samsung)
4. Juli 2017 - Nutzer von Samsung-Smartphones können sich über die Flow-App bei Windows-10-PCs anmelden. Zudem unterstützt Flow den Dateienaustausch zwischen Smartphone und Computer.
Nutzer von Galaxy-Smartphones können sich ab sofort über ihr Gerät auf der Windows-10-Oberfläche anmelden. Möglich ist dies dank einem Update in der Anwendung Samsung Flow, die im Windows Store erhältlich ist. Die Flow-Funktion war bisher nur für die Windows-PCs und -Tablets von Samsung verfügbar. Um die Entsperrungsmöglichkeit aktiv zu nutzen, muss die Anwendung auf dem Smartphone sowie dem Windows-Gerät installiert sein. Die Verbindung zwischen App und Gerät wird mittels Bluetooth hergestellt. Um die Anmeldung zu nutzen, ist vor der ersten Anwendung eine Registrierung nötig. Danach bietet das Samsung-Smartphone ein Log-in für Windows 10 und ersetzt die Eingabe von Passwort oder PIN.

Zudem zeigt Flow auch Benachrichtigungen, die über das Samsung-Smartphone empfangen werden, auf dem Windows-Desktop an. Und auch die Beantwortung der Nachrichten vom PC aus ist möglich. Darüber hinaus ist auch der Dateienaustausch zwischen PC und Smartphone möglich und das Smartphone dient als mobiler Hotspot für den PC und ermöglicht diesem den Zugriff auf die Internetverbindung des Smartphones per WiFi Direct.

Flow unterstützt Samsung-Geräte der Galaxy-S-Reihe ab der sechsten Generation, die Galaxy-A-Reihe und auch das Galaxy Note 5. Windows-seitig ist ein Gerät mit Windows 10 Creators Update sowie einem Trusted Platform Module notwendig. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER