Microsoft vertieft Zusammenarbeit mit Here

(Quelle: Here)

Microsoft vertieft Zusammenarbeit mit Here

(Quelle: Here)
15. Dezember 2016 - Here, Anbieter und Entwickler von cloudbasierten Kartendiensten, erweitert seine Zusammenarbeit mit Microsoft und wird damit dessen weltweit grösster Partner im Bereich der Kartendaten.
Microsoft wird auch in Zukunft auf die Dienste des Navi- und Kartenspezialisten Here setzen. In einer Pressemitteilung haben beide Unternehmen verkündet, dass sie ihre Zusammenarbeit im Bereich der ortsbasierten Dienste weiter ausbauen. Durch die Vertiefung der Kooperation wird Here grösster Microsoft-Partner im Bereich Kartendaten und -dienste. Die Datensätze von Here kommen im Kartenservice Bing sowie in diversen Microsoft-Anwendungen, unter anderem auch bei Cortana, zum Einsatz.

Im vergangenen Jahr haben Audi, BMW und Daimler den Kartendienst Here von Nokia übernommen und dafür 2,8 Milliarden Dollar bezahlt (Swiss IT Magazine berichtete). Zentraler Bestandteil von Here bildet eine Open Location Platform, über die die Fahrzeuge von Hersteller, die auf den Kartendienst setzen, vernetzt sind und gegenseitig Daten austauschen.
(asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER