Ein-Hand-Tastatur in iOS versteckt

Ein-Hand-Tastatur in iOS versteckt

(Quelle: Apple)
25. Oktober 2016 - Ein Entwickler hat im Code von Apples mobilem Betriebssystem eine Ein-Hand-Tastatur für die grossen iPhone-Plus-Modelle entdeckt und via Jailbreak aktiviert.
Der Entwickler Steve Thoughton-Smith hat im Code von iOS eine Ein-Hand-Tastatur entdeckt, schreibt "Winfuture". Damit könnten auch die grossen iPhone-Plus-Versionen mit einer Hand bedient werden. Via Jailbreak hat Thoughton-Smith diese deaktivierte Tastatur aktiviert, wie auch aus seinem Twitter-Post und den Kommentaren dazu hervorgeht. Möglich ist anscheinend, die Tastatur für Links- oder für Rechtshänder auf der linken oder rechten Seite des iPhone zu aktivieren.

Bereits seit der iOS-Version 8 soll die Tastatur im Code versteckt sein, so Thoughton-Smith, sprich seit das erste grosse iPhone mit 5,5-Zoll-Display auf den Markt kam. Apple aber hat die Tastatur wohl für nicht allzu wichtig befunden und die Funktion nicht öffentlich gemacht, zumindest bis anhin. (aks)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER