Outlook kommt auf Android-Wearables
Quelle: Microsoft

Outlook kommt auf Android-Wearables

Nachdem Microsoft auf der Apple Watch Outlook-Daten bereits seit geraumer Zeit anzeigt, stehen die Funktionen mit Outlook Watch Face für Android Wear nun auch auf Android-Wearables zur Verfügung.
5. Juni 2016

     

Nachdem Microsoft bereits im vergangenen Jahr Outlook für Apple Watch veröffentlicht hat, setzt der Softwarekonzern jetzt seine Wearables-Strategie fort und hat mit Outlook Watch Face für Android Wear ein Pendant für Android-Wearables vorgestellt. Wie Microsoft im Office-Blog erläutert, lassen sich damit Termine der folgenden zwölf Stunden anzeigen. Dazu werden die Details des nächstfolgenden Events angezeigt mitsamt der Zeitspanne, die bis dahin verbleibt. Ebenfalls angezeigt wird die Anzahl neuer E-Mails, die seit dem letzten Blick aufs Smartphone eingegangen sind. Um den individuellen Geschmäckern Rechnung zu tragen, lassen sich schliesslich auch die Farben fast beliebig anpassen.


Die Interaktion mit dem Smartphone respektive den da gespeicherten Daten erfolgt über Taps, wobei etwa bei der Beantwortung von Mails vorgefertigte Antwortlisten oder Sprachbefehle unterstützt werden. Die Befehle entsprechen weitgehend jenen von Outlook für Android, inklusive Archivieren, Scheduling, Markieren oder Löschen. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Google: Android N, VR-Plattform Daydream und Android Wear 2.0 kommen

19. Mai 2016 - An der I/O-Konferenz hat Google die neuesten Betriebssysteme Android N und Android Wear 2.0 vorgestellt. Die im Vorfeld erwartete Standalone-VR-Brille blieb der Suchmaschinen-Konzern schuldig.

Android Wear jetzt auch mit Mobilfunk-Unterstützung

13. November 2015 - Geräte mit Android Wear werden unabhängiger. Die Watch Urbane 2nd Edition LTE von LG ist die erste, die nicht mehr zwingend per Bluetooth oder WLAN mit einem Smartphone verbunden werden muss, um online zu sein.

Android Wear unterstützt nun auch iOS

1. September 2015 - Google hat verlauten lassen, dass das Smartwatch-OS Android Wear nun auch mit mit Apples iOS zusammenarbeitet. Eine entsprechende App kann heruntergeladen werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER