Canon präsentiert neues Inkjet-Fotodrucksystem

(Quelle: Canon)

Canon präsentiert neues Inkjet-Fotodrucksystem

(Quelle: Canon)
1. Juni 2016 - An der Drupa hat Canon einen Prototyp eines 7-Farb-Produktionsdrucksystems im B2+-Format mit dem Namen Voyager vorgestellt.
Im Rahmen der Drupa 2016 hat Canon den Prototyp des neuen Inkjet-Fotodrucksystems Voyager präsentiert. Das 7-Farb-Produktionsdrucksystem im B2+-Format soll sich besonders für die Herstellung von Fotodruckprodukten im Schön- und Widerdruck eignen und arbeitet mit einer komplett neuentwickelten Inkjet-Technologie, heisst es in einer Pressemitteilung.

Zielgruppe für das neue Gerät sind gemäss Canon Druckdienstleister, welche hochqualitative Druckprodukte wie Kataloge, Prospekte und insbesondere Werbedrucke für Luxusgüter, Immobilien und die Lebensmittel- und Touristikindustrie herstellen. Zudem soll die vorgestellte Inkjet-Drucktechnologie dank der Hochglanzfotoqualität neue Möglichkeiten im Fotodruck ermöglichen.

Das vorgestellte Produktionsdrucksystem Voyager ist ein Prototyp und noch nicht im Handel verfügbar. (asp)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER