Neue Windows 10 Preview und erste Skype for Business Mac Preview

Neue Windows 10 Preview und erste Skype for Business Mac Preview

Neue Windows 10 Preview und erste Skype for Business Mac Preview

(Quelle: Microsoft)
27. April 2016 - Skype for Business kommt im Herbst auch auf den Mac. Nun ist eine erste Preview der App erhältlich. Zudem gibt ist eine neue Vorabversion von Windows 10.
Microsoft hat nicht einmal eine Woche nach der letzten bereits eine neue Windows 10 Insider Preview veröffentlicht. Der Build mit der Versionsnummer 14332 soll unter anderem Verbesserungen für Bash und die Eingabeaufforderung beinhalten und es Cortana nun ermöglichen, auch nach Inhalten in Office 365 inklusive E-Mails oder Kontakten und sogar Dateien in Onedrive for Business und Sharepoint zu suchen. Zudem verspricht Microsoft im Windows Blog eine bessere und konsistentere Akkulaufzeit für PCs, die den sogenannten Connected-Stand-by-Modus unterstützen.

Gleichzeitig hat Microsoft eine erste Skype for Business Mac Preview lanciert. Die neue App soll im dritten Quartal in einer finalen Version erscheinen, zuvor wird es noch zwei weitere Vorabversionen geben. Mit dem aktuellen Release ist es den Redmondern zufolge vorerst nur möglich, Meetings mitzuverfolgen und beizutreten, weitere Funktionen wie eine Kontaktliste und Konversationen via Chat, Audio oder Video sollen folgen. Wer die neue Skype for Business Mac Preview testen möchte, benötigt eine Einladung. Weitere Informationen dazu findet man im Office Blog und auf skypepreview.com. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER