MWC: HP präsentiert Convertible-Notebook Spectre x360

MWC: HP präsentiert Convertible-Notebook Spectre x360

(Quelle: HP)
(Quelle: HP)
2. März 2015 - HPs neues 13,3-Zoll-Notebook Spectre x360 kann in verschiedenen Modi genutzt werden und kommt in verschiedenen Ausführungen mit bis zu einer 512 GB SSD, 8 GB RAM, Quad-HD-Auflösung und 12,4 Stunden Akkulaufzeit.
HP bringt ein 13,3-Zoll-Convertible-Notebook auf den Markt, das mit schlankem Design, hoher Leistung und guter Verarbeitung punkten soll. Das HP Spectre x360 kann in verschiedenen Modi genutzt werden: Als Notebook, im Stehmodus, im Zeltmodus oder als Tablet.

Ab dem 15. März soll das Convertible in den USA in drei Ausführungen verfügbar sein. Dabei haben die Nutzer die Wahl zwischen einem Intel Core i5 oder i7 Broadwell-Prozessor sowie einer Full-HD- oder Quad-HD-Auflösung. Auch beim Speicher kann man zwischen 4 oder 8 GB RAM und 128, 256 oder 512 GB SSD wählen. In Punkto Akkuverbrauch verspricht HP trotz des hochauflösenden Displays bis zu 12,5 Stunden Laufzeit. Ausserdem bringt das HP Spectre x360 einen HDMI-Anschluss, drei USB-3.0-Anschlüsse, einen Mini-Displayport sowie einen SD-Kartenleser.

Der Preis beläuft sich für das Modell mit Intel-Core-i5-Prozessor, Full-HD-Touchscreen, 4 GB RAM und 128 GB SSD auf 900 Dollar. Für das Modell mit Intel-Core-i7-Prozessor, Full-HD-Touchscreen, 8 GB RAM und 256 GB SSD werden 1150 Dollar fällig und das Modell mit Intel-Core-i7-Prozessor, Quad-HD-Touchscreen, 8 GB RAM und 512 GB SSD schliesslich kostet 1400 Dollar. (aks)
(Quelle: HP)
(Quelle: HP)
(Quelle: HP)
(Quelle: HP)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER