Apple ist wertvollste Marke weltweit

Apple ist wertvollste Marke weltweit

(Quelle: Brand Finance)
19. Februar 2015 - Apple ist vor Samsung und Google die weltweit wertvollste Marke. Unter den Top-10 der wertvollsten Brands finden sich zudem neun ICT-Unternehmen.
Apple ist die weltweit wertvollste Marke, wie Brand Finance evaluiert hat. Um den kommerziellen Wert einer Marke herauszufinden, berücksichtigt das Beratungsunternehmen sowohl die Markenstärke als auch finanzielle Daten der Firmen. "Die Marke Apple ist 128 Milliarden Dollar (2014: 104,7 Mrd. Dollar) wert", so Brand-Finance-Chef David Haigh. Auf den weiteren Podestplätzen folgen mit Samsung und Google zwei weitere ICT-Unternehmen. Der Wert von Samsung wird dabei mit 81,7 Milliarden Dollar (2014: 78,8 Mrd. Dollar) beziffert, während es bei Google 76,7 Milliarden Dollar (2014: 68,6 Mrd. Dollar) sind. Die Ränge vier und fünf belegen derweil Microsoft (67 Mrd. Dollar) und Verizon (59,8 Mrd. Dollar). Somit hat sich auf den ersten fünf Plätzen im Vergleich zum Vorjahr nichts verändert. Und mit AT&T, Amazon.com, GE und China Mobile finden sich auf den Plätzen sechs bis neun ebenfalls weiter ICT-Unternehmen, die somit neun der zehn wertvollsten Marken stellen. Walmart auf Rang 10 ist die wertvollste Marke ausserhalb der ICT-Branche.

Weitere ICT-Unternehmen unter den 50 wertvollsten Marken weltweit sind IBM auf Rang 12 (35,4 Mrd. Dollar), das innert Jahresfrist zwei Plätze verloren hat, Intel auf Rang 27 (25 Mrd. Dollar), das im Gegenzug zwei Plätze gut machen konnte, sowie Facebook auf Rang 30 (24,2 Mrd. Dollar), Cisco auf Platz 32 (23,2 Mrd. Dollar), Oracle auf Rang 33 (22,9 Mrd. Dollar) und Orange auf Platz 46 (19,9 Mrd. Dollar). Die wertvollste Marke aus der Schweiz ist laut Brand Finance übrigens Nestlé auf Rang 40, mit einem Wert von 21,2 Milliarden Dollar.

Die gesamte Rangliste gibt es hier. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort
Name
E-Mail
SPONSOREN & PARTNER