Nokia veröffentlicht Vollversion von Here
Quelle: Nokia

Nokia veröffentlicht Vollversion von Here

Die Android-App von Nokias Kartendienst Here hat den Beta-Status hinter sich gelassen und ist ab sofort weltweit als Vollversion verfügbar. Dabei wartet die App mit diversen Neuerungen und Verbesserungen auf.
13. Februar 2015

     

Nokia lanciert die Vollversion seiner Android App für den hauseigenen Kartendienst Here weltweit, wie die Finnen mitteilen. Demnach steht die App, die bereits als Beta mehr als 3 Millionen Mal heruntergeladen wurde, ab sofort global im Google Play Store kostenlos zum Download bereit. Allerdings setzt die App Android 4.1 oder höher voraus. Nebst Auto- und Fussgängernavigation mit Routenführung – sowohl on- als auch offline – für über 100 Länder wartet die App unter anderem auch mit Streckenplänen und Routenführung für Bus und Bahn für mehr als 950 Städte auf und bietet Echtzeit-Verkehrsinformationen für über 40 Länder.
Des weiteren teilt das Unternehmen mit, dass die iOS-Version von Here schon fast fertig sei. Wann genau sie aber lanciert wird, verrät Nokia noch nicht.


(abr)



Weitere Artikel zum Thema

Nokia aktualisiert Here-Kartendienst-Apps

11. Dezember 2014 - Nokia hat neue Versionen der Kartendienst-App Here für Android, Windows 8.1 und Windows Phone veröffentlicht. Die neuen Windows-Versionen erlauben die Datenmigration aus den alten Nokia-Accounts.

SAP integriert ortsbasierte Funktionalitäten von Here in Hana

12. November 2014 - Das Kartenmaterial sowie die ortsbasierten Funktionalitäten von Here sollen künftig in SAP Hana integriert werden, um den Kunden standortbasierte Datenanalysen zu erlauben.

Kartendienst Here für alle Android-Smartphones erhältlich

22. Oktober 2014 - Nokias Kartendienst Here für Android steht ab sofort nicht mehr bloss den Besitzern eines Samsung-Gerätes zur Verfügung, sondern kann für alle Android-Smartphones heruntergeladen werden.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER