Skype ab sofort mit Gratis-Gruppen-Videotelefonie

Skype ab sofort mit Gratis-Gruppen-Videotelefonie

29. April 2014 - Microsoft will die Gruppen-Videotelefonie nicht mehr nur den Premium-Kunden sondern per sofort allen Anwendern kostenlos anbieten.
Skype ab sofort mit Gratis-Gruppen-Videotelefonie
(Quelle: Microsoft)
Wie Microsoft im Skype-Blog bekannt gibt, wird die Gruppen-Videotelefonie in Skype per sofort allen Anwendern kostenlos zur Verfügung gestellt. Bis anhin stand das Feature lediglich bei den kostenpflichtigen Angeboten für Windows-Desktop- und Mac-User sowie seit kurzem auch auf der Xbox zur Verfügung. Vorerst soll die Gruppen-Videotelefonie auf diesen Plattformen jetzt gratis bereit gestellt werden, später will man die Funktion auch auf weiteren Plattformen anbieten.

Microsoft dürfte sich zu dem Schritt entschlossen haben, um mit der Konkurrenzlösung von Google gleichzuziehen, wo Gruppen-Videotelefonie bereits seit längerem kostenlos angeboten wird.

(rd)

Kommentare

Dienstag, 29. April 2014 Marco
Keine Sorge, wenn man zu dritt einen Video Gruppen Chat mit Skype macht, ist der vierte Mann auf dem Bildschirm nicht etwa einer der sich verwählt hat sondern ein NSA Mitarbeiter... :-D

Dienstag, 29. April 2014 Wicky Thomas A.
vor einem Monat habe ich das Premium Abo genau deswegengekauft, kann ich das nun wieder rückgängig machen?

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER