Schweiz bezüglich Pro-Kopf-Spam führend in der DACH-Region

Schweiz bezüglich Pro-Kopf-Spam führend in der DACH-Region

5. Februar 2014 - Sophos hat die Liste mit den Ländern veröffentlicht, aus denen am meisten Spam stammt. Die USA liegt auf Platz 1. Aus der Schweiz stammen 0,27 Prozent aller Spam-Nachrichten.
Schweiz bezüglich Pro-Kopf-Spam führend in der DACH-Region
(Quelle: Sophos)
Security-Spezialist Sophos hat die Liste mit den Ländern veröffentlicht, aus denen im vierten Quartal 2013 am meisten Spam versendet wurde. Auf Platz 1 findet sich wie seit eh und je die USA mit einem Anteil von 14,5 Prozent am weltweiten Spam-Volumen. Auf dem zweiten Platz liegt China mit 8,2 Prozent, vor Russland mit 5,5 Prozent. Aus der Schweiz stammen 0,27 Prozent aller Spam-Mails, das ist mehr als aus Österreich (0,15%), aber weniger als aus Deutschland (2%).


Betrachtet man das Spam-pro-Kopf-Aufkommen der verschiedenen Länder, zeichnet sich allerdings ein etwas anderes Bild. In dieser Rangliste stehen die Länder Weissrussland, Kuwait und Taiwan an der Spitze, gefolgt von Kasachstan, Uruguay, Luxemburg und Israel. Die Schweiz findet sich in dieser Rangliste auf Platz 33, Deutschland auf Platz 53 und Österreich auf Platz 65. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Anti-Spam-Frage Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort
Name
E-Mail
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER