Apple veröffentlicht iOS 7.0.3
Quelle: Apple

Apple veröffentlicht iOS 7.0.3

Das dritte Update für iOS 7 ist da und behebt zahlreiche Probleme, unter anderem im Zusammenhang mit iMessage. Zudem bringt es die neue Funktion iCloud Keychain und einen Kennwortgenerator.
23. Oktober 2013

     

Neben der Veröffentlichung des kostenlosen, neuen OS X Mavericks und der Vorstellung des neuen iPad Air und des iPad Mini mit Retina-Display hat Apple auch noch ein Update für das iOS 7 zum Download zur Verfügung gestellt. Es trägt die Versionsnummer 7.0.3 und bringt zahlreiche Verbesserungen und Fehlerbehebungen. Neu kommt unter anderem der iCloud-Schlüsselbund (Keychain) zum Verwalten von Account-Namen, Kennwörtern und Kreditkartennummern. Zudem gibt es einen Kennwortgenerator zum Erstellen eindeutiger und schwer zu erratender Kennwörter und verbesserte Einstellungen um sowohl Bewegungen als auch Animationen zu minimieren. Weiter liefert Apple auch einen Fix für Probleme beim Senden und Aktivieren mit beziehungsweise von iMessage (Swiss IT Magazine berichtete) und will diverse weitere Fehler behoben haben. Dazu gehören auch Schwachstellen der Gerätesperre. (mv)



Weitere Artikel zum Thema

iOS in Unternehmen am häufigsten im Einsatz

18. Oktober 2013 - Unternehmen setzen am häufigsten auf Apples iOS. Allerdings ist auch Android immer mehr auf dem Vormarsch.

Weiteres iOS-7-Update steht vor der Tür

2. Oktober 2013 - Bereits nächste Woche soll iOS 7.0.3 erscheinen und unter anderem ein Problem mit iMessage aus der Welt schaffen. Schon erhältlich ist derweil eine Firmware-Aktualisierung für einige Macbooks.

iOS 7 macht Zubehör von Drittherstellern unbrauchbar

19. September 2013 - Ob sich Apple damit viele Freunde macht? Mit dem Aufspielen von iOS 7 wird nicht zertifiziertes Zubehör von Drittherstellern unbrauchbar.

Apple verteilt iOS 7

19. September 2013 - Apple hat wie angekündigt mit der Verteilung von iOS 7 begonnen. Ebenfalls verfügbar ist zudem die neue Version 11.1 von iTunes.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER